Emil-Sommer-Straße 7, 28329 Bremen
Montag - Freitag 08:00-17:00 Uhr
+49 (0) 421. 499 20 10

Nur der Überzeugte,
überzeugt .
Joseph Joubert
Werde also nicht
müde, dem Anderen
einen wahren Nutzen
zu verschaffen.
Marc Aurel
Der Weg der Integrität
und Authentizität ist
vollkommene
Aufrichtigkeit.

FRANK EDGAR WEDLICH MEDIZINISCHE KONZEPTE UND PRODUKTE

BERATUNG UND VERTRIEB

Seit 1998 bin ich im Bereich der Komplementär-Medizin und Naturheilkunde selbständig und freiberuflich bzgl. medizinischer Konzepte, Medizinprodukte und Naturstoffe für Kliniken, niedergelassene Ärzte und Heilpraktiker beratend und vertrieblich tätig.

10 Jahre

 

Zusammenarbeit mit Dr. med. Heinrich Kremer als wissenschaftlicher Assistent

Dr. med. Heinrich Kremer hat seine weltweit bahnbrechenden Erkenntnisse in einem medizinischen Grundlagen-Konzept formuliert, in dem die Funktion der Mitochondrien bzgl. ihrer informations-modulierenden Bedeutung bei erworbenen chronischen Erkrankungen und bei der Gesunderhaltung im Fokus stehen.

10 Jahre

 

Kooperation mit Ärzten und Heilpraktikern

In einem 10-Jahres Pilotprojekt in Kooperation mit ca. 2.000 Ärzten und Heilpraktikern konnten die Erkenntnisse des Grundlagen-Konzeptes Dr. Kremers im Härtetest im Praxisalltag an zahlreichen Patienten durch labor-dokumentierte Behandlungsberichte unter Beweis gestellt werden. Bei der Verbreitung dieses Grundlagen-Konzeptes hat Frank Wedlich erfolgreich mitgewirkt.
Mein Persönlicher Blog
IMG_8623_SW

HRV-Herzfrequenzvariabilitätx

Unser Herz bildet sich als erstes Organ in der sechsten Schwangerschaftswoche und schlägt für den Rest unseres Lebens. Unser Herzschlag varriert dabei anforderungsabhängig. D. h. das Herz muss sich ständig den Umgebungsbedingungen anpassen, z. B. bei Stress oder körperlicher Tätigkeit, aber auch im Schlaf oder in Entspannungsmomenten. Selbst unsere Gedanken und Emotionen beeinflussen unseren Herzschlag in Echtzeit. Diese Anpassungsprozesse drücken sich in der Herzfrequenzvariabilität aus.

Mehr Lesen

CurcumaXanx

Die Kurkuma-Wurzel findet seit Jahrhunderten Anwendung in der Medizin. Der Hauptinhaltsstoff Curcumin ist jedoch praktisch wasserunlöslich, und wird daher bei oraler Anwendung nur in geringem Umfang aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Selbst bei hohen Dosen von bis zu 1800 mg war der Plasmaspiegel mit einem AUC Wert von 10,8 ng/ml*h über 12h und einer maximalen Blutkonzentration von 2,3 ng/ml sehr niedrig (Jäger et al. 2014). Dies liegt zusätzlich zur schlechten Wasserlöslichkeit auch daran, dass Curcumin nach Aufnahme durch die Darmscheimhaut über den First-Pass Metabolismus sehr schnell in der Leber abgebaut wird, und damit nur ein Teil der ohnehin geringen Aufnahmemenge im Blut ankommen. Dieses grundsätzliche und uralte Problem der Bioverfügbarkeit von wasserunlöslichen Naturstoffen und der damit verbundenen stark reduzierten Wirksamkeit, ist jetzt durch ein spezielles Herstellverfahren gelöst worden.

Mehr Lesen Hompage CurcumaXan

Aktuelle Beiträge x

Kontaktieren Sie mich x

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

ADRESSE:

EMIL-SOMMER-STRASSE 7

D-28239 BREMEN

 

TELEFON:

+49 (0) 421. 499 20 10

FAX:

+49 (0) 421. 49 888 51

 

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO*:

MONTAG-FREITAG 08:00 – 17:00 UHR

*TERMIN NACH VEREINBARUNG...

 

 

 

Senden Sie mir eine Nachricht

Bitte geben Sie Ihren Namen ein

captcha

Datenschutz